Start

Neuesten Nachrichten

RC Hürth erneut mit tollen Ergebnissen

Aktuell

Am zweiten Wochenende der NRW Meisterschaften konnten die Ringer des RC Hürth erneut tolle Ergebnisse erringen und sich weitere teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften sichern.


Samstag 22.01.2011 Teil I (Junioren und C-Jugend im Griechisch Römischen Stil)
Am Samstag trafen sich die 49 besten Junioren und 47 besten -des Landes NRW, um ihre diesjährigen Landesmeister auszuringen und sich mit einer Platzierung unter den ersten drei für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaftenzu Qualifizieren.

Für die Hürther starteten Chihan Atici C-Jugend und Thomas Kurle und Florian Ostwald Junior sowie die beiden A-Jugendliche Markus Kurle und Pascal Meul.
                      

Beide sind im letzten Jahr der A-Jugend und dürfen aufgrund dessen schon bei den Junioren teilnehmen. Chihan Atici gerade erst in die C-Jugend aufgerückt errang einen hervorragenden 6 Platz in der sehr starken 42 kg Klasse. Marcus Kurle holte den 5en Platz in der 74 kg Klasse.
Thomas Kurle der im letzten Jahr noch Landesmeister in der 74 kg Klasse wurde 9er in der 84 kg Klasse. Florian Ostwald konnte den 4en Platz in der Klasse bis 96 kg belegen.

Pascal Meul erkämpfte sich in einem hervorragendem Turnier die Bronzemedaille ebenfalls in der 84 kg Klasse. Auf seinem Weg ins kleine Finale besiegte er seinen Kollegen Thomas Kurle, den Zweitliga erfahrenen Michael Rips vom KSV Germ. Krefeld und im Finale um Platz 3 und 4 besiegte er Harun Uzunvom VFK Lünen-Süd.

Der noch für den RC Hürth startende David Arndt beleget den 2. Platz.
Siehe Bericht Webseite KSV Hohenlimburg



Sonntag 23.01.2011 Teil II (A-Jugend und D -Jugend im Freien Stil)
Am Sonntag trafen sich ebenfalls in Hückelhoven, die besten 91 A-Jugendlichen des Verbandes und 60 D-Jugendliche.

Marco Stoll erkämpfte sich den 7en Platz bei den D-Jugendlichen in der 31 kg  Klasse.

 


 

Bei den A-Jugendlichen holte sich Rene Wenigmann einen starken 4en Platz in der 54 kg Klasse. Burak Kurt präsentierte sich ebenfalls sehr stark in der 85 kg klasse und errang den  5en Platz..
          
Die Silbermedaille in der 76 kg Klasse errang Simon Meul. Auf seinem Weg ins Finale besiegte er Maksim Siroglzovvom AKS Rheinhausen,
Frederic Laschet vom TKV Oberforstbach und Niklas Schubert vom TKSV Bonn-Duisdorf. Lediglich im Finale mußte er sich dem einen ticken stärkeren Kyrill Surikov vom RSV Rheinbach geschlagen geben.

 


 

Rund ums Ringen / MMA / Grappling


Ringen

 


 

MMA / Grappling


 
Weitere Beiträge...
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review
Suche
CB Login
Wer ist online
Wir haben 6 Gäste online

Friends Online